UI-Patterns – hilfreiche Ressourcen für Gestalter & Konzepter

Im Bereich der Softwarearchitektur und Softwareentwicklung werden „Design-Patterns“ zur Lösung wiederkehrender Entwurfsprobleme schon lange eingesetzt. Entwurfsmuster stellen eine wiederverwendbare Vorlage zur Problemlösung dar, die in den letzten Jahren zunehmend auch im Bereich „Mensch-Computer-Interaktion“ und damit auch bei der Entwicklung von Webseiten und mobilen Anwendungen eingesetzt werden.

Als Design Patterns im User Interface Design werden Entwurfsvorlagen für bekannte und wiederkehrende Gestaltungsanforderungen wie z.B. Navigation, Warenkorb oder Suchergebnisse bezeichnet. UI-Patterns helfen dem Entwickler (Konzepter, Conceptual Designer) und dem Gestalter (User Interface Designer) bei der effektiven und nutzerorientierten Entwicklung von Webseiten. … 

 

User Interface Design Framework für Adobe Illustrator

Eine komplette, kostenlose Bibliothek für User Interface Designer im Illustrator-Format gibt es bei Webalys. Formular- und Navigations-Elemente, Icons, Menüs etc. stehen im Vektorformat zur Verfügung. Das User Interface Design Framework ist ziemlich umfangreich, neben 260 Interface Icons und 200 Stilen enthält es viele Elemente, die sich bei der Erstellung von Interface-Designs als sehr nützlich erweisen.

Das UID-Framework darf laut Angaben von Webalys auch in kommerziellen Projekten genutzt werden. Einzige Einschränkung, die Entwickler wollen bei kommerzieller Nutzung verlinkt werden. Hier geht es zum Download.