Selbstbeschreibungsfähigkeit – Grundsätze der Dialoggestaltung

Definition Selbstbeschreibungsfähigkeit: Ein Dialog ist selbstbeschreibungsfähig, wenn jeder einzelne Dialogschritt durch Rückmeldung des Systems unmittelbar verständlich ist oder dem Benutzer auf Anfrage erklärt wird.
(ISO 9241 Abschnitt 110).

Eine Internetseite/Webshop ist selbstbeschreibungsfähig, wenn sich ein Nutzer/Besucher zu jeder Zeit während er mit dem System interagiert die drei folgenden Fragen selbst beantworten kann: … 

 

The Psychologist’s View of UX Design | UX Magazine

Ein lesenswerter Artikel, der den psychologischen Aspekt des User Experience Designs beleuchtet. Wie tickt der Nutzer? Diese Frage stellt sich jeder der im Bereich eCommerce tätig ist ziemlich häufig, einige Antworten und Ansätze beschreibt Susan Weinschenk in ihrem Artikel.

People are Social: People will always try to use technology to be social. This has been true for thousands of years. People look to others for guidance on what they should do, especially if they are uncertain. This is called social validation. This is why, for example, ratings and reviews are so powerful on websites. If people do something together at the same time (synchronous behavior) it bonds them together—there are actually chemical reactions in the brain. Laughter also bonds people.

via The Psychologist’s View of UX Design | UX Magazine.

 

Grundsätze der Dialoggestaltung – Aufgabenangemessenheit

Ein Dialog ist aufgabenangemessen, wenn er den Benutzer unterstützt seine Arbeitsaufgabe effektiv und effizient zu erledigen (ISO 9241 Abschnitt 110). Die Definitionen der ISO 9241 Abschnitt 110 beschreiben bereits die wichtigsten Maßnahmen zur Sicherstellung der Aufgabenangemessenheit:

Definieren von Aufgaben

Was soll der Nutzer Ihrer Webseite tun? Identifizieren Sie diese Aufgabe  und halten Sie sie am besten schriftlich fest. Anhand Ihrer Aufzeichnungen können Sie während der Entwicklung immer wieder überprüfen in wie weit Ihr Ziel erreicht wurde. … 

 

Erwartungskonformität im Webdesign

Webseiten sollten so funktionieren wie es der Besucher erwartet – sich also an allgemein anerkannte Konventionen halten. Eines der besten Beispiele  ist der Warenkorb von Online-Shops, dieser wird mittlerweile an einer ganz bestimmten Stelle, mit einem ganz bestimmten Icon versehen,  erwartet.

Wird diese Erwartung nicht erfüllt bauen Sie Hürden auf  die die Besucher Ihrer Webseite im schlimmsten Fall mit dem Abbruch der Bestellung quittieren.

Die Position des Warenkorbs sollte in der rechten oberen Ecke Ihres Webauftritts gewählt werden.

Erwartungskonformität: Das menschliche Gehirn ist beim erfassen von Zusammenhängen darauf ausgelegt wiederkehrende Muster zu erkennen. Wechseln wesentliche Merkmale zur Erkennung von beispielsweise Navigationsmöglichkeiten von Seite zu Seite, kann der Besucher/das Gehirn kein Muster erkennen und speichern, das ihm auf der nächsten Seite das Bedienen der Navigation erleichtern würde. Das Gehirn des Nutzers ist auf jeder Seite erneut mit dem Erkennen und Speichern von Mustern/Patterns beschäftigt. Wäre dies nicht so könnte sich die Konzentration des Besuchers bereits längst auf die wesentlichen Inhalte konzentrieren.

In Studien zum Thema wurde festgestellt, dass Erfahrung und damit „Vorbelastung“ des Nutzers dazu führen, dass die Ansprüche an die Erwartungskonformität von zum ersten Mal besuchten Webseiten steigt.

 

userfly – ein weiteres Usability Tool

userfly ist ein wirklich einfach zu nutzendes Usability Tool, Sie müssen nur ein paar Zeilen Javascript in den <head>-Tag Ihrer Seite einfügen und schon fängt userfly an das Verhalten der Besucher Ihrer Seite aufzuzeichnen. Sie können sich anschauen wie ein User Ihre Seite nutzt, sehen wo er zögert oder probiert, wo er klickt und was er in Formularfelder einträgt.

userfly

userfly - usability testing

 

Fünf kostenlose oder sehr günstige Usability-Tools

Die Usability von Webseiten zu testen, darin sind wir uns wohl einig, ist eine gute Sache, mit ein wenig Eigeninitiative und den richtigen Usability-Tools müssen diese Tests auch nicht teuer sein. Meine Top 5 der besten und bezahlbaren Usability-Test Anbieter habe ich hier zusammengetragen.

Clicktale

Clicktale zeichnet Mausbewegungen, Klicks, das Scrollen und Tastaturnutzung der Besuchern Ihrer Webseite auf. Die Top-Features von Clicktale im Überblick: … 

 

Der fünf Sekunden Test

Stellen Sie Ihren Probanden eine Aufgabe, die sich an den Zielen Ihrer Internetseite orientiert. Beispielsweise sollen die Testpersonen erklären wie ein bestimmtes Produkt bestellt werden kann. Mit dieser Fragestellung im Hinterkopf dürfen sich die Testpersonen nun fünf Sekunden lang Ihre Internetseite ansehen. Anklicken von Buttons oder Links und das Scrollen sind verboten.

…